Zuzug (Steuern)

Zuzug aus einer schweizerischen Gemeinde
Die Steuerpflicht in Bubikon beginnt rückwirkend ab dem 1. Januar des Zuzugsjahres. Sie erhalten von der Abteilung Steuern eine provisorische Rechnung aufgrund eines mutmasslich geschuldeten Betrages. Sollte dieser nicht mit den tatsächlichen Verhältnissen übereinstimmen, können Sie im Online-Schalter eine Anpassung der provisorischen Rechnung beantragen. Die Steuererklärung für die Steuerperiode des Zuzugsjahres wird Ihnen im folgenden Jahr von der Abteilung Steuern zugestellt.
 
Zuzug aus dem Ausland
Wenn Sie aus dem Ausland zuziehen, beginnt Ihre Steuerpflicht per Zuzugsdatum. Sie erhalten von der Abteilung Steuern eine provisorische Rechnung aufgrund eines mutmasslich geschuldeten Betrages. Sollte dieser nicht mit den tatsächlichen Verhältnissen übereinstimmen, können Sie im Online-Schalter eine Anpassung der provisorischen Rechnung beantragen.
 
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Abteilung Steuern.