Kurzmitteilungen

Kurzmitteilungen

 
Einbürgerung
Vorbehältlich der Erteilung des Kantonsbürgerrechts und der eidgenössischen Einbürgerungs­bewilligung wird ins Bürgerrecht der Gemeinde Bubikon aufgenommen:
Pavicic Antun, kroatischer Staatsangehöriger, wohnhaft Schachenstrasse 10, Wolfhausen.
 
Totalrevision der Friedhofverordnung und Bestattungsverordnung
Auf Anfang 2016 ist die neue kantonale Bestattungsverordnung in Kraft getreten, die auch eine vollständige Überarbeitung der kommunalen Friedhof- und Bestattungsverordnung aus dem Jahr 1993 erforderlich macht.
Die Ziele dieser Totalrevision sind folgende:
- Anpassung an übergeordnetes Recht
- Verminderung der Regelungsdichte auf das Notwendige (keine Wiederholungen, wenn über­geordnet bereits geregelt)
- Anpassung an die aktuellen Bedürfnisse und Praxis in Bubikon
- sprachliche und begriffliche Neufassung
- Regelung der Gebühren in einer separaten Ordnung, mit Zuständigkeit des Gemeinderates, da dieser Bereich häufiger angepasst werden muss.
Die neue Verordnung wird der Gemeindeversammlung im Dezember 2017 zur Verabschiedung vorgelegt.
 
Neuer Förster ab 1. Oktober 2017
Die in Bubikon, Gossau, Grüningen und Hombrechtikon amtierende Försterin, Frau Tatjana Bigger, tritt im Sommer 2017 infolge Mutterschaft von ihrer Stelle zurück. Auf 1. Oktober 2017 wird Herr Nils Schönenberger das Amt des Försters in den vier Gemeinden übernehmen. Er ist wie Frau Bigger bei der Ammann Ingenieurbüro AG, Eschenbach, angestellt. Diese wird auch die Vertretung in der Zeit zwischen Sommer und dem Stellenantritt von Herrn Schönenberger übernehmen.
Der Gemeinderat dankt Frau Bigger für die gute Zusammenarbeit und wünscht Herrn Schönenberger einen guten Start in seinem neuen Wirkungsbereich.