Heimatbücher

Bubikon-Wolfhausen         Zwei Dörfer - eine Gemeinde

Der Gedanke, in einem Heimatbuch die Geschichte unserer Gemeinde darzustellen, wurde bereits Ende der sechziger Jahre im Gemeinderat laut. So freuten wir uns, als sich ein AutorenTeam, bestehend aus den Herren Max Bührer, Kurt Schmid und Jakob Zollinger, bildete, um diesen Gedanken in die Tat umzusetzen. Was da bei entstanden ist, ist mehr als nur Geschichte. Es ist ein Werk, das alle Bereiche umfasst und das einen Umfang erreicht, der die Herausgabe in zwei Bänden erfordert.